Zirkuslektionen

Zirkuslektionen · 09. September 2018
Im weiteren Verlauf festigt man das Anlehnen und Absenken, bis das Pferd die ganze Sachen ganz cool und leicht macht. Beim einen dauert das länger, beim anderen kürzer. Feivel hatte das leichte Absenken und viel Lob recht schnell kapiert. Um nun weiter zu kommen, wird das Kissen einfach immer schräger an die Wand gelehnt. Feivel ließ sich sofort darauf ein und ist nur einmal kurz erschrocken, als seine Hinterbeine mal wegrutschten. Da kommt gleich der nächste Punkt – bei der Auswahl des...
Zirkuslektionen · 02. September 2018
Wie bekommt man ein Pferd auf ein Sitzkissen??? Das bedarf doch einiger Überlegung, denn die Bewegung ansich ist nicht im normalen Bewegungsrepertoire des Pferdes. Normalerweise erlernt man das Sitzen, indem man das Pferd aus dem Liegen langsam nach oben kommen lässt und die Bewegung abstoppt. Beim Kissen geht das natürlich nicht, sondern das Pferd muss sich nach hinten absinken lassen. Das Kissen kam dann also an und die erste Schwierigkeit ist gleich da und noch sind wir nicht am Kissen...
Zirkuslektionen · 26. August 2018
Apportieren Das können nicht nur Hunde, sondern auch Pferde. Dafür müssen wir dem Vierbeiner unseren Apportiergegenstand erstmal schmackhaft machen. Zum Apportieren eignen sich alle Gegenstände, an denen sich unser Pferd nicht verletzen oder sie verschlucken kann und das sind einige. Für die ersten Versuche ist ein Wurfring für Kinder gut geeignet. Wenn wir diesen Ring unserem Pferd vor die Nase halten, dann wird es oft spontan einfach mal reinbeißen und recht enttäuscht feststellen,...
Zirkuslektionen · 19. August 2018
Für den Anfang gibt es mal einen einfachen kleinen Trick, bei dem man gut testen kann, wie neugierig oder verfressen der Vierbeiner ist ;-)
Zirkuslektionen · 09. August 2018
Wofür sind Zirkuslektionen gut und wie fange ich damit an? Das versuche ich hier zu erklären und es gibt auch Anleitungen für kleine Tricks und Tipps dazu.